Logo

Teamarbeit

Ein Einhorn kommt nie alleine

Unser Apotheken-Arbeitstag hinter den Kulissen

Die Arbeit in einer Apotheke ist vielfältig. Unsere Kunden sehen meist nur die Hälfte der Belegschaft. Viele Mitarbeiter/innen arbeiten im Labor, im Einkauf oder Versand und somit „hinter den Kulissen“. Aber nur gemeinsam funktioniert der reibungslose Apotheken-Alltag.

Einkauf & Warenbewirtschaftung

Die Kolleginnen im Einkauf sind ausgebildete PKAs (pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte) oder PKAs in der Ausbildung. Sie sorgen für ein gut sortiertes Warenlager und ein funktionierendes Warenwirtschaftssystem. Neue Ware muss über Großhändler oder von den Firmen direkt eingekauft, verbucht, ausgezeichnet und ins Lager eingeräumt werden. Preisaktualisierungen, Verfalldatenprüfungen, die laufende Inventur sowie Sonderbestellungen sorgen für einen lebhaften Arbeitstag.

Die Kollegin der Buchhaltung verantwortet den reibungslosen Zahlungsverkehr zwischen Lieferanten, Kunden, Ärzten und Kunden und ist natürlich Ansprechpartnerin der Geschäftsführung und dem Steuerbüro.

Leider - oder Gott sei Dank - geht nichts mehr ohne eine komplexe EDV. Wir haben glücklicherweise eine gute Seele die dafür sorgt, dass die Arbeitsplätze reibungslos funktonieren, Drucker drucken und das EC-Gerät freundlich gestimmt ist.

Pharmazeutische Fachberatung

Unsere und Apotheker/innen und PTAs (pharmazeutisch-technische Assistenten) kennen unsere Kunden meist persönlich. Sie sind das Gesicht der Apotheke und für die kompetente Beratung der Kunden verantwortlich.

Im Hintergrund kommen dazu Anfragen von Ärzten und Anfragen zu unseren Spezialrezepturen per E-Mail oder Telefon. Täglich müssen die bearbeiteten Kassenrezepte geprüft um dann an die Verrechnungsstellen geschickt zu werden. Für viele Hilfs-und Heilmittel erstellen wir für unsere Kunden Kostenvoranschläge bei den Krankenkassen. Leihgeräte wie Milchpumpen oder Inhalationsgeräte werden geprüft und gereinigt um dann für einen neuen Verleih bereit zu stehen. 

Für die Apotheker stehen zusätzlich Not- und Nachtdienste an. Außerdem sind wir regelmäßig auf nationalen und internationalen Fachmessen vertreten.

Als anerkannte akademische Ausbildungsapotheke übernehmen wir viel Verantwortung für die angehenden PKAs, PTAs und Apotheker. Daher legen wir viel Wert auf interne Schulungen und die Einweisung neuer Mitarbeiter oder Pharmazie-Praktikanten in ihrem praktischen Jahr. Hierzu arbeiten wir nach einem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem.

Pharmazeutisches Knowhow in unserem Labor

In unserem Labor prüfen Apotheker und PTAs täglich eingehende Rohstoffe, befüllen tausende von Kapseln, rühren Salben und Cremes an und stellen Individualrezepturen her. "Nebenbei" fällt die Dokumentation aller Arbeitsschritte an.

Zusätzlich ist in diesem Bereich ganz besonders auf die Hygiene und Schutzmaßnahmen zu achten. Gerade bei der Herstellung von sterilen Zubereitungen wie z.B. Augentropfen oder im Umgang mit strak wirksamen Arzneistoffen.

Online-Shop, Botendienste und Co.

Botendienste und Online-Bestellungen sind inzwischen ein fester Bestandteil unseres Kundenservices – hier sorgt unsere Kollegin aus dem Versand für eine sorgfältige Logistik und eine termingerechte Belieferung. Täglich werden Päckchen verschickt - deutschland- und europaweit.

Marketing

Ohne Marketing kommt eine Apotheke ebenfalls nicht aus. Die Planung und Organisation von Aktionen, eine neue Schaufensterdekoration und die Pflege der digitalen Medien sind nur ein kleiner Teil der anfallenden Aufgaben. 

Und sonst noch?

Natürlich muss täglich in und außerhalb der Apotheke für Hygiene und Ordnung gesorgt werden. Leider fällt immer noch viel zu viel Müll an. Und nach Feierabend warten regelmäßig Fortbildungen auf uns.

Gemeinsam geben wir für unsere Kunden, Zulieferer, Dienstleister und Ärzte täglich unser Bestes.

Ihr Team der Einhorn Apotheke

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel